Warum sich dein Erfolg nicht zeigtWenn ich dich bitten würde, mir deine Top-15-Ziele für die nächsten 90 Tage zu nennen, könntest du es auf Anhieb oder müsstest du erst mal überlegen, grübeln und abwägen, was denn nun scheinbar wichtig für dich ist?

Weißt du zudem, welche davon dich ganz konkret deinem Ziel näher bringen und in welcher Reihenfolge du daran arbeiten solltest?

Hast du einen täglichen Plan und setzt ihn um oder machst du mal wieder das, was ansteht?

Denn die nackte Wahrheit ist, je weniger du planst, desto weniger wirst du vorankommen.

Aber das weißt du bestimmt schon.
Und dennoch lässt du dich ablenken. Redest dir selbst ein, dass du auch ohne To-do-Liste gut klarkommst. Das du halt machst, was grad ansteht, dass du eh weißt, was zu tun ist und welche Aufgaben dich tatsächlich voranbringen.

Beginnst deinen Tag mal so und mal so, lässt dich von deinen E-Mails, Benachrichtigungen und anderen Dings und Dongs ablenken. Startest mit dem, was grad am dringendsten erscheint oder vertrödelst viel deiner Zeit damit, mal kurz auf Facebook zu schauen, was sich so tut.

Und das, was echt wichtig wäre, wird halt einfach auf morgen verschoben, denn dafür – upps – ist heute leider keine Zeit mehr gewesen.

Oh, es ist so leicht, sich ablenken zu lassen!
Und tausend andere Dinge zu tun, bevor man die Dinge tut, die einen echt und tatsächlich voranbringen:

Neue Inhalte erstellen.
Wachsen.
Verkaufen!

Doch was GLAUBST du, was dich im Augenblick am meisten voranbringt? Wovon bist du derzeit überzeugt, unbedingt täglich tun zu müssen und tust es deswegen auch? Drei Stunden auf Facebook surfen? Siebzehn Webinare pro Woche ansehen (oder sich zumindest dafür registrieren)? Acht Newsletter pro Tag lesen?

Vielleicht bringt dich all das auch voran, denn man lernt bekanntlich nie aus.
Doch in welcher Reihenfolge tust du es?

Erstellst DU zuerst neue Inhalte, bevor du welche konsumierst?
Kümmerst dich um das Wachstum DEINER Community, bevor du dich irgendwo registrierst?
Verkaufst du DEIN Angebot, bevor du ein anderes kaufst?

Erfolgreich zu sein ist ziemlich einfach. Wenn du dich um die richtigen Dinge kümmerst – in der richtigen Reihenfolge.

Wie aber startest du in den Tag?
Mit DEINEN Dingen im Fokus oder mit tausend anderen?

Wenn du dich tagtäglich nur um drei Dinge zu kümmern hättest für dein Business, welche wären das? Was würdest du tagtäglich tun, um sicherzustellen, dass du und dein Business wachsen?

Welche Aufgaben setzt du um?
Worauf legst du deinen vollen Fokus?
Wie viel Zeit nimmst du dir täglich dafür?
Jeden Tag!

Sind es zufällig:
NEUE INHALTE ERSTELLEN,
WACHSEN,
VERKAUFEN?

Oder gibt es noch hundert andere Dinge, die auf deiner Liste stehen, die alle noch ZUERST getan werden müssen?

Je eher du anfängst, AN deinem Business zu arbeiten, desto eher können andere Menschen IN deinem Business arbeiten, damit du noch mehr an deinem Business arbeiten kannst.

Freilich gehören die anderen Dinge auch getan. Aber bitte nicht als Erstes. Hör auf, deine ellenlange Liste als Ausrede dafür zu nehmen, dass du keine Zeit hast, um richtig durchzustarten. Hör auch auf, dir selbst einzureden, nicht genau zu wissen, was du tun musst, um erfolgreicher zu werden. Denn es sind nur DREI Dinge, auf denen dein voller Fokus liegen sollte.

Die schnellsten Ergebnisse erzielst du immer durch Regelmäßigkeit. Durch Kontinuität. Durch andauerndes TUN!

Fang nicht an mit guten Vorsätzen und wirf sie morgen schon wieder über Bord oder beim ersten Widerstand oder dem ersten kleinen Zweifel.

Committe dich zu diesen Aktivitäten und ziehe sie durch.
Jeden Tag. Jeden einzelnen.
Mach sie zu deinem fixen Bestandteil.
Lass sie zu deiner Routine werden.

Und wenn du das nicht kannst, dann arbeite an deinem Mindset.
Denn Disziplin ist Willensstärke.
Willensstärke ist eine Entscheidung.
Erfolg ebenso.

Nur wenn du es wirklich willst, wird es auch passieren.
„Ein bisserl erfolgreich sein“ ist halt für mich kein Ziel, das sich lohnt, anzugehen.

Willst du erfolgreich sein?
Dann ZIEH ES DURCH!

sonnexo Karin

 

 

PS: Wenn du an deiner Willenskraft, deinem Mindset und deiner Einstellung zum Erfolg arbeiten willst, dann mach dich bereit für die neue Runde von #DoubleDOUBLE – für ein Mindset, mit dem du alles erreichst, was auch immer du dir vornimmst. In wenigen Tagen geht’s los.