Hier gibt´s kostenlose Updates für deinen Erfolg:

Karin Wess, Formel für Erfolg,finde die richtige Motivation um Erfolgreich zu werdenWie oft hast du schon
– deine Freundin,
– eine Kollegin,
– deinen Partner,
– deine Eltern,
– deine Schwester,
– deinen Bruder ….
um Erlaubnis gefragt?

Ja, sicher sogar auch schon deinen Coach oder Mentor.

Der Punkt dabei ist jedoch – du brauchst nicht zu fragen.
Du brauchst nicht auf deren Antwort zu warten.

Denn wenn du’s wirklich willst, willst du’s ohnedies tun.
Wenn nicht, dann sagt dir eh dein Bauchgefühl, du sollst es lassen.

Wann immer du andere vorschiebst und darauf wartest, dass sie dich bestätigen – egal ob im Positiven oder Negativen – gibst du die Verantwortung und Kontrolle ab. Es ist anschließend so leicht zu sagen – oder auch nur heimlich zu denken – hätte ich doch darauf gehört!

 

Die Entscheidung gehört dir

Doch niemand kann dir deine Entscheidung letztlich abnehmen. Besser also, du stützt sie gleich auf das, was DU wirklich willst. Was dir tatsächlich wichtig ist.

Vielleicht glaubst du noch, dass du dieses Zureden oder Abraten brauchst – doch was du wirklich brauchst, wenn du das Spiel gewinnen willst, ist: Die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen. Doch niemand kann dir beantworten, was deine innere Stimme dir längst sagt. Was du im Inneren längst weißt. Fang an, darauf zu hören. Es ist alles bereits da!

Hör auf, um Erlaubnis zu fragen, ob
– du das SO schreiben kannst,
– du den Anruf machen sollst,
– du die SMS verschicken darfst,
– du noch warten oder es jetzt tun sollst,
– der Preis passt,
– der Zeitpunkt der richtige ist,
– das Produkt gut genug ist,
– du das Package so anbieten kannst,
– die Mail so rausgehen kann,
– der Blog zu lang, zu kurz, zu direkt ist,
– das Logo nun perfekt genug ist
– …

Diese „Rückversicherung“ bringt dir … rein gar nichts!
Sie macht dich nicht mutiger. Das glaubst du nur.
Sie macht dich nicht stärker. Das bildest du dir nur ein.
Sie sorgt auch nicht dafür, dass du *sicherer* bist.
Das ist bloß Wunschdenken und die Angst, dich falsch zu entscheiden.

Wenn es jedoch eine Art Wunderwaffe gibt, die erfolgreiche Menschen heimlich in sich tragen, dann ist es die Kunst, Entscheidungen zu treffen. Und egal wie sie ausgehen, daraus zu lernen. Zu den Entscheidungen zu stehen und die Einstellung zu besitzen, niemals darüber nachzudenken, was gewesen wäre, wenn sie sich anders entschieden hätten.

Sie nehmen jedes Ergebnis als Feedback an. Es stärkt sie. Hilft ihnen, immer noch bessere Entscheidungen zu treffen.
Was sie damit stärken, ist ihre eigene Intuition. Die Fähigkeit, sich selbst zu vertrauen und ihr eigener, bester Ratgeber zu werden.

Die schlimmste Entscheidung ist immer die, die du nicht triffst. Dein Warten. Dein Zögern. Deine Unsicherheit. Das kostet dich unendlich viel Erfahrung.

Du selbst, und zwar nur du, bist für deine Entscheidungen verantwortlich. Sei bereit, diese Verantwortung auch zu übernehmen.
Mach dir diesen feinen Unterschied bewusst zwischen (unbewusst) um Erlaubnis fragen und Essenzielles zu besprechen.

Du weißt längst, dass du diese Art der Erlaubnis nicht brauchst.
Ja, vielleicht wäre der andere Weg der bessere. Kann sein.

Was, wenn du einfach alles tun könntest, was du willst?
Wenn du alles umsetzen könntest, was an Ideen in dir herumschwirrt?

Wenn du einfach alles realisieren würdest, was als klares JA aus dir herauskommt? Jede Idee. Jede Vision. Jeder Impuls. Jeder Text. Jede Message. Jeder Preis. Jedes Angebot. Jeder nächste Schritt.

Und was, wenn du all das einfach tun würdest, ohne jemals wieder um Erlaubnis zu fragen? All das, wovon du spürst, dass es richtig ist?

Was dann?

Du würdest herausfinden, dass das der einzige Weg ist, DEINEN Weg zu gehen.

Und jetzt geh raus und mach dein Ding.
DEINS. Weil du dich entscheidest.

Weil du weißt, dass dich genau das am meisten voranbringt.
DREAM BIG & STAND OUT!

sonnexo Karin