Hier gibt´s kostenlose Updates für deinen Erfolg:

Ja, mein Ziel ist es, eine Million Euro Jahresumsatz zu erreichen. Weshalb? Weil ich mir nicht vorstellen kann, wie ich all das, was ich will, mit weniger erreichen soll.

Mit weniger leben?
Ja, freilich.

Aber ich bin nicht hier um zu “leben”. Um so über die Runden zu kommen. Ich habe eine viel größere Vision und ich weiß, je mehr ich erreiche, desto mehr kann ich erreichen.

Du fragst, ob das wirklich notwendig ist?
Dann stelle ich eine Gegenfrage:
Lebst du wirklich?

Lebst du den Lifestyle, den du wirklich leben willst?
Kannst du deiner Familie so viel bieten, wie du wirklich willst?
Kannst du wirklich alles tun, wonach dir ist?
Kannst du so viel weiter- und zurückgeben, wie du gerne möchtest?

Nein …?

Ich wusste schon immer, dass ich hier bin, um mehr zu erreichen. Millionen zu erreichen. Es war schon immer in mir. Und es war auch schon immer in dir.

Du denkst groß.
Du träumst groß.
Du hast große Ziele und Visionen.

Und du hast sie aus einem bestimmten Grund!
Ich werde so oft gefragt, was ich gemacht habe, um heute dort zu sein wo ich bin. Die Antwort würde nicht kurz ausfallen. Ich habe eine Menge getan.

Doch anstatt all das aufzuzählen, möchte ich dir die drei Dinge erzählen, die die mit Abstand größten Ergebnisse gebracht haben.

1. Entscheide dich!

Ja, ich weiß, das klingt vielleicht lächerlich, oberflächlich, banal.

Aber ernsthaft – es ist DAS Allerwichtigste überhaupt, was ich je tun konnte. Diese tiefe Entschlossenheit, diese tiefe, ganz bewusste Entscheidung super erfolgreich zu werden. Und ich mache es auch heute noch täglich.

So viele landen nicht dort, wo sie wollen, weil sie ganz einfach nicht für das einstehen, was sie wirklich wollen!

Und genau hier werden die Details wichtig.

Ich weiß so exakt und genau, was ich will, bin alle Filter losgeworden, weiß, was ICH wirklich will. Hab das WIE losgelassen.

Hab Gedanken losgelassen wie “bin ich gut genug um das zu erreichen” und auch all die Glaubenssätze rund um “Ist das nicht doch eine Nummer zu groß?”.
Ich hab alles losgelassen und mit entschieden.
Ich hab’s eingeloggt.
Keinen Plan B erstellt.
Ich habe mich entschieden.
Mich entschieden dafür, dass ich all das und noch mehr verdiene.

Ja, ich bin sprichwörtlich all in gegangen.
Habe alles auf eine Karte gesetzt.
Auf mich.

Und all das hat einfach in meinem Kopf begonnen.

2. Investiere in dich. Immer und immer und immer wieder und dann wieder von vorn

Wenn dir irgendwer erzählt, er ist SELF-MADE, dann glaub mir, es stimmt nicht.

Keine Idee auf dieser Welt, kein Konzept, keine Strategie, kein Mindset ist wirklich unique. Es gibt alles schon.

Warum also willst du wirklich alles selbst herausfinden?
Warum willst du lieber den langen Weg gehen, anstatt dir helfen zu lassen?

Nutze jeden Tag dein komplettes Potenzial und lerne – von anderen!

Entwickle deren Konzepte, Ideen, Strategien und Mindsets weiter anstatt bei Null anzufangen.

Genau das habe ich getan.
Ich habe es immer und immer wieder getan.

Der Mindset-Shift dabei ist wichtig.
Denn du denkst vielleicht, ich habe SIE bezahlt.
Aber nein – ich habe in MICH investiert.

Ganz gleich welches Buch, welcher Kurs, welche Ausbildung, welcher Coach, welcher Mentor, welches Programm – ich habe immer in mich investiert.

Darum war es immer meine Verantwortung die Dinge umzusetzen, meine Verantwortung, die Ergebnisse zu erbringen.

Der ROI lag auf meiner Seite, weil ich in mich investiert habe.
Und nie in die Person, der ich das Geld gegeben habe.
Und ich habe investiert, auch wenn ich das Geld nicht hatte.
Habe meine Kreditkarte überzogen, mein Konto. Habe mir Geld geliehen.
Habe Geld ausgegeben, dass ich erst bekommen sollte.
Habe Schulden gemacht.

Glaub mir, so viele haben mich angesehen und meinten, ich sei verrückt.
Ich hatte in meiner Ehe oft genug Krach deswegen. Nicht nur ein Mal.

Heute fragen mich dagegen so viele, wie ich es geschafft habe….

3. Zwinge dich selbst zum Wachstum durch dein Umfeld

Eigentlich sollte dieser Punkt an erster Stelle stehen.
Weil er so kraftvoll und stark ist.

Du hast bestimmt schon gehört, dass man sagt, jeder sei die Summe der 5 Menschen mit denen er die meiste Zeit verbringt.

Klar. Verstanden.
Leuchtet ein.
Negativen Einfluss weg. Positiven Einfluss her.

Doch das ist noch nicht alles.
Das wäre einfach zu einfach.

Denn nur wenn du dich selbst pusht dich in ein Umfeld zu bewegen, dass weit, weit außerhalb deiner 5-er Komfortzone liegt, wächst du ohne Limits.

Denn du entscheidest wer du bist und wer du sein willst.
Dein Umfeld jedoch hat die Kraft, dich zu deinem Potenzial zu führen, dir den Rücken zu stärken, dir ganz neue Wege zu zeigen – wenn du es zulässt und wenn du im richtigen Umfeld bist.

Ich hatte Coaches und Mentoren, die waren so weit vor mir, dass ich mich kaum traute, sie überhaupt anzuschreiben. Ich hatte so großen Respekt vor ihnen, dass ich mega nervös war vor den Gesprächen. Doch genau das, das klare Überschreiten meiner Komfortzone war das, wodurch ich am meisten gewachsen bin.

Mich haben schon immer Menschen fasziniert, die besser waren als ich, die mehr wussten, die weiter waren. Also habe ich genau nach diesen immer wieder gesucht.
Bewusst. Und mich gefragt: Wie kann ich so denken wie sie, wie kann ich ihren Drive übernehmen, wie kann ich so fokussiert sein, wie kann ich noch besser von ihnen lernen? Und habe mich genau dadurch immer weiter entwickelt.

 

Wir sind hier um zu leben

Ja, ich glaube daran, das wir hier sind, um zu LEBEN.
Nimm deine Träume, Wünsche, Visionen und Ziele ernst.

Du hast sie aus einem bestimmten Grund.
Du bist hier, um sie wahr werden zu lassen. Um sie alle zu erreichen. Und noch mehr.

Hör auf, sie zur Seite zu schieben, andere wichtiger werden zu lassen.

Sieh sie dir an und TUE was du dachtest, nicht tun zu können.

Es ist alles möglich.
Ich glaub an dich!

Denn dein Erfolg ist eine bewusste Entscheidung.
Also: DREAM BIG & STAND OUT!

 

xo Karin

 

 

PS: Wenn du weißt, du bist bereit, dich richtig, also wirklich richtig für dich und deine Ziele zu entscheiden, bereit bist IN DICH zu investieren und in einem Umfeld zu sein, indem wirklich alles möglich ist, dann solltest du Teil der MoneyMakingMastermind sein.

Denn hier wirst du deine Ergebnisse rund um Geld, Sichtbarkeit und Einfluss enorm steigern und Teil eines Teams sein, mit dem du alles schaffen kannst.

JA!
Vielleicht fühlt es sich unbequem an.
Aber wenn du das liest, dann weißt du bereits, du solltest dabei sein.
Schicke mir eine Mail oder schreib mir eine PN!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?